BGM und Prävention - functional individual concepts for health

Verletzungsprophylaxe ist in der heutigen Zeit zu einem wichtigen und kontrovers diskutierten Thema geworden. Es lässt sich beobachten, dass in den meisten Berufszweigen die Krankenfälle und Verletzungszahlen stark ansteigen, vor allem die Fälle muskuloskeletaler Krankheiten, die den Bewegungsapparat betreffen. Siehe hierzu einen aktuellen Artikel aus der AZ über den Krankenstand in Unternehmen.

Daher orientieren sich Betriebe immer mehr an vorzeigbaren Beispielen der USA, welche sehr gut strukturierte Trainingskonzepte erfolgreich in den Alltag zahlreicher Firmen integrieren.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung als externer Sportwissenschaftler bei der Entwicklung von betrieblichen Gesundheitskonzepten, welche ich in der Vergangenheit bereits für Mercedes Benz, BASF, Procter und Gamble sowie Porsche erstellt habe.